Frau Sieben's Blog – weggehen, um anzukommen


1. Von Berlin nach Biggäbusch

Tagebuch von einer, die auszog, das Fürchten zu lernen, obwohl man sagen muss, das Natur was sehr Schönes ist!

Oder: Das Tagebuch einer Kreuzberger Auswanderin

Oder: Berichte einer Hassliebe

WARUM:

Das kann ich euch sagen.

Grund 1:

Meine Tochter, 14 Jahre, 7. Klasse, soll getötet werden. Von so `nem Aso – Mädel, dass ihr jetzt jeden Tag nach der Schule auflauert. Aus Profilierungsgründen hat wohl eine behauptet, meine Filia würde über sie sagen, dass sie voll Scheiße und asozial sei. Hat sie aber gar nicht. Sie kennt das Mädchen nämlich gar nicht.

„Isch heiß` Coolia, du Bitch“, hat diese gebrüllt, als sie erst die eine Wange meines Fleisch und Blutes verprügelte und am nächsten Tag die andere, als meine Tochter sie ihr hin hielt, weil ich sie bekloppter Weise Gewalt verachtend erzogen habe.

“ Isch töte disch, wenn isch dia nomma´ seh´” ! hat das Mädchen noch ergänzend hinzugefügt Nein das junge Ding hat keinen Migrationshintergrund. Mittlerweile reden hier alle Kinder so!

Meine Tochter auch!

Jetzt hockt sie bleich an unserem Küchentisch.

Ich flippe fast aus vor Wut.

„Hat denn da keiner mal was gesagt? Wo waren denn die Lehrer? Wieso hast du denn nicht vorher schon erzählt, dass du verkloppt wirst…Ach,… nicht verpfeifen…und du gehst da eh nicht mehr lange hin…Verkäuferin in ´ner Boutique braucht man nur 9. Klasse…mmmh…. Also, du machst ma´ mindestens 10 und ich verpfeif die jetzt aber, die spinnt wohl, die blöde Zicke! Ich ruf jetzt in der Schule an und wenn die nix machen, hole ich dich morgen ab und trete der in ´n Hintern – Was? Ist mir scheißegal, ob dir das peinlich ist. Wieviele Backen haste denn noch, die de hinhalten willst? “

Ich telefoniere mit der Direktorin und „Coolia“, die eigentlich Claudia heißt, bekommt anschliessend einen Anruf, dass sie den Rest der Woche von der Schule ausgeschlossen wird und an einem Anti – Agressions-Kurs teilnehmen muss. Ihr tut auch alles voll leid und nach 8 Tagen fragt sie meine Tochter, ob sie beste Freundinnen sein wollen.

Filia ist jedoch anderweitig versorgt.

Zur Zeit taucht neben anderen Freundinnen bei uns auch immer eine Weißblonde auf, die entweder eine Flasche Wein in der Hand, oder variationsweise schon intus hat. Sie weint und schimpft dann darüber, dass die Männer sie so schlecht behandeln.

Ich habe sie gefragt, ob sie stattdessen nicht mal ein tolles Buch lesen will?

„ Lesen..iIs´ ja wohl voll behindat, Alta…!“

Man darf seinen Kindern keine Freunde verbieten…

Sonst suchen sie sich später erst recht immer solche aus!

Grund 2:

Mein Sohn soll im nächsten Schuljahr eingeschult werden.

Die Grundschule darf man sich nicht aussuchen, sie ist vom Einzugsgebiet abhängig.

Die Lehrer des für uns zuständigen Bereichs hassen ihre Schule.

Ich stelle gleich einen Sonderantrag für eine andere Grundschule.

Er wird abgelehnt.

Grund 3:

Ich liebe Kreuzberg!

Hier kann jeder sein wie er will!

Man kann so bleiben, wie man schon immer war.

Hast du nach den 80ern in den 90ern schon nix hingekriegt, erwartet keiner von dir, dass du´s nach dem Mileniumwechsel plötzlich schaffst.

Aber so langsam kotzt es mich an!

Soziale Verwahrlosung schleicht sich über Straßen, Höfe, dringt in Wohnungen, in welchen Leute sich wieder zunehmend weg ballern, in denen verkloppt wird und Kinder vernachlässigt.

Klar war das schon immer so.

Aber Erstens macht es das nicht besser und Zweitens bin ich vielleicht mittlerweile so zugekippt damit, dass es mir oben wieder raus kommt!

Grund 4:

Ich habe mich verliebt.

Er lebt auf dem Land !


3 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Und? Wie hats geklappt?

Kommentar von Kat

Ich nenne es ein fortwährendes Experiment!

Kommentar von frausieben

Ist ja voll krass liebe Grüsse noch
giselzitrone

Kommentar von giselzitrone




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s